Abbildung von Orthomol Immun Trinkfläschchen  Trinkampullen

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

15%

Orthomol Immun Trinkfläschchen Trinkampullen


Beipackzettel
rezeptfrei
Weitere Packungsgrößen:
30 Stück
20,50 €
17,45 €*

Grundpreis: 2,49 €/Stück
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt am Montag, 19. November ab 17:00 zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

Diese Trinkampullen werden angewendet bei:

  • wiederkehrenden Infekten
  • zur Steigerung der Immunabwehr
  • bei Abgeschlagenheit
  • Müdigkeit
  • bei einseitiger Ernährung
  • häufigem Alkoholkonsum
  • Schlafmangel
  • radikalen Diäten
  • bei Stoffwechselstörungen
  • chronischen Erkrankungen der Atemwege
  • Energielosigkeit
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • Antriebslosigkeit
  • Chemo- und Strahlentherapie

Gegenanzeigen

Gegenanzeigen sind keine bekannt.

Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind möglich:

  • Gelbfärbung des Urins(durch Vitamin B2)
  • erhöhter Stuhlgang(Vitamin C)
  • selten Auftreten von Flecken durch Beta-Carotin(auf Kleidungsstücken)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen bestehen bei:

  • Störungen der Glucosetoleranz
  • Funktionsstörungen der Schilddrüse durch separate Jodtablette
  • Nierensteinen aus Oxalat
  • erhöhter Speicherung von Eisen im Körper
  • Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase-Mangel

Informationen zur Einnahme

Die Orthomol Immun Trinkampullen sollen wie folgt eingenommen werden:

  • 1 mal am Tag den Inhalt von 1 Trinkfläschchen einnehmen
  • vor Gebrauch gut schütteln
  • zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen
  • gelbe Folsäuretablette und weiße Jodtablette mit der Tagesportion zusammen verwenden
  • als regelmäßige und langfristige Therapie empfohlen

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Apfelsinenfruchtsaft Konzentrat
  = Bioflavonoid Komplex 5mg
Betacaroten 4mg
Biotin 165µg
Calcium pantothenat
  = Pantothensäure 18mg
Chrom (III) chlorid
  = Chrom (III) Ion 30µg
Colecalciferol 5µg
  = Colecalciferol 200IE
Cyanocobalamin 6µg
Eisen (II) D-gluconat
  = Eisen (II) Ion 8mg
Folsäure 800µg
Kalium iodid
  = Iodid Ion 150µg
Kupfer (II) sulfat, wasserfrei
  = Kupfer (II) Ion 500µg
Lutein 800µg
Lycopin 200µg
Mangan (II) sulfat
  = Mangan (II) Ion 2mg
Maracujasaft-Konzentrat
Natrium ascorbat
  = Ascorbinsäure 950mg
Natrium molybdat, wasserfrei
  = Molybdän (VI) Ion 60µg
Natrium selenat
  = Selen (VI) Ion 50µg
Nicotinamid
  = Nicotinsäure 60mg
Phytomenadion 60µg
Pyridoxin hydrochlorid
  = Pyridoxin 20mg
Retinol palmitat
  = Retinol 450µg
Riboflavin 25mg
RRR-alpha-Tocopherol acetat
  = RRR-alpha-Tocopherol
  = RRR-gamma-Tocopherol
  = RRR-alpha-Tocopherol Äquivalent 150mg
Thiamin hydrochlorid
  = Thiamin 25mg
Zink chlorid
  = Zink Ion 10mg
(S)-Milchsäure Hilfsstoff
Acesulfam, Kaliumsalz Hilfsstoff
Arabisches Gummi Hilfsstoff
Cellulose, mikrokristallin Hilfsstoff
Glycerol Hilfsstoff
Hypromellose Hilfsstoff
Maisstärke Hilfsstoff
Maltodextrin Hilfsstoff
Natrium cyclamat Hilfsstoff
Öle, pflanzlich Hilfsstoff
  = Kokosöl Hilfsstoff
  = Sonnenblumenöl Hilfsstoff
Polydextrose Hilfsstoff
Saccharin, Natriumsalz Hilfsstoff
Saccharose Hilfsstoff
Silicium dioxid Hilfsstoff
Speisefettsäuren, Magnesiumsalze Hilfsstoff
Stärke, modifiziert Hilfsstoff
Sucralose Hilfsstoff
Talkum Hilfsstoff
Titan dioxid Hilfsstoff
Wasser Hilfsstoff
Kalium sorbat Hilfsstoff
Gesamt Eiweiß 0,1g Hilfstoff
Gesamt Fett 0,1g Hilfstoff
  = Fettsäuren, gesättigt g Hilfstoff
Gesamt Kohlenhydrate 6,6g Hilfstoff
Natrium chlorid 0,4g Hilfstoff
Aromastoffe, natürlich und naturidentisch Hilfsstoff

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Orthomol Immun Trinkfläschchen Trinkampullen

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 03916227858

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter service@victoria-apotheke.net widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Team-Foto  T. Rößler
Herr
T. Rößler
Apotheker
Team-Foto  M. Michael
Frau
M. Michael
Apothekerin
Team-Foto  D. Pfohl
Frau
D. Pfohl
PTA
Team-Foto  M. Bethge
Frau
M. Bethge
PTA
Team-Foto  S. Neubauer
Frau
S. Neubauer
PTA

lernen Sie uns kennen

Abwehrstärkung der Kinder durch Vitamine & Mineralstoffe

Häufig leidet auch der Sprössling im Winter unter Erkältungen. Um Husten, Schnupfen und Heiserkeit vorzubeugen, ist ein intaktes und leistungsfähiges Immunsystem die Voraussetzung. Zur Stärkung der Abwehrkräfte ist deshalb eine ausgewogene und wertvolle Ernährung, gerade bei Kindern besonders wichtig. Dabei spielen die Vitamine A, C, E sowie B-Vitamine und Mineralstoffe wie Zink, Eisen, Selen, Magnesium und Calcium eine bedeutende Rolle. Denn gerade diese sorgen für eine starke Abwehr.

weiterlesen

Abwehrstärkung mit Hilfe von Vitaminen & Mineralstoffen

Schnupfen, Husten, Heiserkeit - das nasskalte Wetter macht schnell krank. Verschont bleibt nur, wer starke Abwehrkräfte hat. Deshalb sind im Herbst und Winter zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe sehr wichtig. Dabei bildet eine gesunde Ernährung die Grundlage für einen gesunden Körper und Geist. Gerade im Herbst gibt es eine große Anzahl an Obst und Gemüsesorten, mit denen wir uns gegen Erkältungen wappnen können. Kohlgemüse und Äpfel enthalten viel Vitamin C zur Abwehrstärkung, frisches Blattgemüse kann mit reichlich Folsäure punkten. Eintöpfe mit Bohnen, Kartoffeln oder Linsen sind besonders eiweißreich und tragen ebenfalls zur Stärkung des Immunsystems bei.

weiterlesen

Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte - Gesund durch die kalte Jahreszeit

Alle Jahre wieder kommt es in der kalten Jahreszeit verstärkt zu grippalen Infekten, die sich durch Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, äußern. Daher ist es wichtig vorbeugende Schritte dagegen zu unternehmen und sein Abwehrsystem zu stärken. Zum Beispiel durch eine vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, frische Luft und Bewegung, genügend Schlaf und wenig Stress.

weiterlesen